**** Appart- und Familienhotel Montana

» Home

» Zimmer

» Appartements

» Zimmerpreise

» Appartementpreise

» Pauschalen

» Wellness

» Kinder

» Anfrage/kontakt

» Sport und Freizeit

» Wandern

» Umgebung

» Anreise

» Wetter

» Links

» Winter

 

Wandern

 

In Bad Mitterndorf und Umgebung findet man noch herrliche Wiesen und Luft, die nach Tannen und Feldblumen duftet, ländliche Ruhe, das Plätschern von Bächen mit klarem Wasser, stille weite Wälder, einfach Wandererlebnis für jeden Geschmack, für jede Schwierigkeitsstufe.

Über allem aber thront der Grimming, der mächtigste der Bergriesen des sagenumwobenen Tales. Gepflegte flache Wanderwege kreuz und quer durch die ganze Landschaft laden zu genussreichen Wanderungen und zum Kräutersammeln ein.

Auch die Tauplitzalm mit der weiten Almfläche birgt flache Wandermöglichkeiten, aber auch Extremtouren.

Besonders reizvoll ist die 6-Seenwanderung am Hochplateau. Bei klarer Sicht ist eine Tour auf den Grimming eine Delikatesse.

Wir beraten Sie gerne!

 

Familie Peter & Monique Baerts

Thörl 53, A 8983 Bad Mitterndorf

T +43 (0)3623 2453, +43 (0)676 3116905

E-Mail: [email protected]

 

Wanderrouten

Beispiel geführte Wanderung

jeden Donnerstag von 14. 06. bis 28. 09.2008

Sie werden staunen, was Sie bei diesen Wanderungen an Neuem erfahren und erleben.

Lassen Sie sich begleiten und führen. Sie brauchen sich um die Organisation nicht zu kümmern, Ihre Gedanken sind frei, um die Eindrücke und Wissenswertes noch besser aufnehmen zu können. Ihr Wanderführer informiert Sie über Geologie, Flora, Geschichte der Region und geht ganz gezielt auf Ihre Fragen ein.

 

Bad Mitterndorf-Tauplitzalm-Steirersee-Interhütten-Gnanitz

Almwanderung für Genießer

  • Bustransfers: Linienbus Bad Mitterndorf – Tauplitzalm und Bus Gnanitzalm – Bad Mitterndorf  

  • Schwierigkeit: mittel; gute Kondition, Ausdauer, gute Ausrüstung, starkes Schuhwerk

  • Weglänge: 4 bis 5 Stunden

  • Höhendifferenz: 806 m

  • Besondere Erlebnispunkte: Steirersee, Schwarzensee

  • Einkehrmöglichkeiten: Leistalm, Gnanitzalm

Wanderbeschreibung:

Von der Tauplitzalm über das blumenreiche Plateau zum Steirersee u. Schwarzensee. Nach 2 Stunden erreichen wir die Leistalm. Nach der Einkehr wandern wir über saftig grüne Almböden zur Interhütten Alm, nochmalige Rast. Dann steil abwärts in die Grimmingschlucht, Möglichkeit zu erfrischendem Bad im Grimmingbach.

Entlang des rauschenden Baches zur Gnanitzalm, Einkehr bei der Sennerin; für Speis und Trank ist gesorgt.

Von hier werden Sie mit dem Bus abgeholt.